Ein Projekt von

Antagon Bodylab Performance Laboratorium

BodyLab ist ein Austausch und Kommunikationsraum zwischen Künstler*innen und Publikum zur Entwicklung politisch relevanter Performances und Happenings innerhalb der Theaterkultur. Das Laboratorium sucht den kreativen Prozess mit dem Publikum, bevor dieser als Stück auf der Bühne zu sehen ist. Durch das Hinterfragen verhaltensbezogener, körperlicher und kultureller Muster wird versucht, auf eine freigiebigere und experimentellere Weise mit dem Körper zu arbeiten. In diesem Jahr steht das Thema „Womxn performing selves“ im Mittelpunkt.

Mit: Bernhard Bub, Bárbara Luci Carvalho, Lucas Tanajura, Anna Orkolainen, Ruben Wielsch, Benedikt Müller, Lauren
Boissonnet, Gerardo Vitale, Effi Bodensohn, Simone Galli, Thiago Reis, Myrthe van den Kieboom, Maximilian Friedel, Lisa Skogstad, MagdalenaWielgosinsk, Bobby Packham, Max Büttner, Edith van den Elzen, Lena Neckel, Sandra Kiesel, KimLote Stöber | antagon TheaterAKTion

Seit 2014 organisiert antagon theaterAKTion das „bodyLab“, eine interkuturelle Plattform für kreatives Experimentieren in der Darstellenden Kunst.

Datum

Sep 17 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

protagon Kulturgelände
Orber Str. 57, 60386 Frankfurt am Main
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentare sind im Moment geschlossen.

Veranstalter*innen

Gefördert von

Partner*innen