Ein Projekt von

Nunu, die kleine Wolke

Pirkko Cremer

Performance:

Die kleine Wolke Nunu möchte mit dem Windilator eine köstliche Wassersuppe essen. Sie würden sich über gemeinsame Reisen unterhalten, über Regengüsse und Stürme. Doch der Windilator ist nun einmal der Wind und hat keine Zeit… Wer kann Nunu helfen? Die Wetterfee Josefine sagt nur Windstille voraus und der Wetterfrosch Emil sagt gar nichts. Woher kommt denn der Wind? Nach dem Theaterstück können kleine Windräder gebastelt werden.

für Kinder ab 4 Jahren.

Sprache: Deutsch

Konzept, Choreographie und Performance: Pirkko Cremer

Pirkko Cremer erhielt ihre Ausbildung als staatlich geprüfte Schauspielerin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Erste Engagements hatte sie am Staatstheater Wiesbaden und am Schauspiel Frankfurt. Seit ihren Fest-Engagements in Wuppertal und Oberhausen spielt sie als Gast in vielen Theatern und arbeitet als Sprecherin. Seit 1999 spielt sie in der Truppe von Michael Quast in hessischer Mundart. In Paris gründete sie mit Alicia Benito die Truppe Les Boulangères Fleuries und bildete sich an der Schule „Le Samovar“  im Fach Clown weiter. Pirkko Cremer schreibt und spielt ihre eigenen Theaterstücke. In Showeinlagen für Erwachsene entführt sie humorvoll in die Abgründe und in die Lieblichkeit des Selbst. Die Groteske „Massimo, du hast mich nie geliebt“ war im Hessischen Fernsehen bei der Weiberfastnacht 2017 zu sehen. In ihren Theaterstücken zum Mitmachen für Kinder werden gesellschaftsrelevante Themen spielerisch auf die Bühne gebracht.

https://lacompagniepirkko.com/

Datum

Sep 27 2020
Vorbei!

Uhrzeit

16:30

Veranstaltungsort

Musikbühne protagon
Orber Str. 57, 60386 Frankfurt am Main
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentare sind im Moment geschlossen.