Ein Projekt von

Spiderweb

ANiMA

Großmutter Spinne sitzt in ihrem Netz und webt die Welt. Träume, Erinnerungen, Entscheidungen. Freiheit und freier Wille. Geschichten und Schicksale.
Eine Frau in einem Spinnennetz; der Raum vernetzt durch Schnüre, die Schnüre verknotet mit Gegenständen. Gegenstände vernetzt durch Sounds, usw.
Wir sind verwoben und verletzlich. Das Netz der Spinnenfrau versucht durch Installation, Performance, Musik, drinnen wie
draußen, aktuellen politischen, soziologischen, wissenschaftlichen Themen auf den Grund zu gehen. Dinge, Gedanken,
Räume und Klang werden verwoben, Fäden aufgenommen und wieder fallengelassen. Wie ein Netz oder ein unterirdisches Wurzelwerk soll dieses Recherchevorhaben in Inhalt und Form Vernetztheit und Verwobenheit erforschen. Das soll auf unterschiedlichen Ebenen geschehen: In Performance, Installation, Gesprächen, Klang und Körper und assoziativ wie
ein Netz selbst.

Tanz & Musik: Anna Orkolainen, Marja Burchard
Licht: Maasl Maier

Datum

Sep 15 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Hauptbühne Outdoor protagon
Orber Str. 57, 60386 Frankfurt am Main
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentare sind im Moment geschlossen.

Veranstalter*innen

Gefördert von

Partner*innen