Ein Projekt von

CORPUS MUNDI

Bárbara Luci Carvalho
antagon theaterAKTION

Theateraufführung:

CORPUS MUNDI ist eine autobiografische Erzählung, die in fließenden Bewegungen zwischen Tanz  und Theater und Geografien  ästhetische Barrieren überwindet. Ein performativer Erfahrungsbericht eines afrodeszendenten weiblichen Körpers, der persönliche Erlebnisse in eine öffentliche Aufführung verwandelt.

„Die Tür ist offen… Ich höre die Stimme meiner Vorfahren, die sagte: Vergesst nicht, dass ihr euch um die Gene dieser Welt zu kümmern habt und Leben in einem Körper bringt, der ständig herausgefordert ist soziale Konstruktionen zu durchbrechen. Du hast gerade erst begonnen, deine eigene Geschichte zu erschaffen…‘”

Sprache: Englisch

Konzept, Choreographie und Performance: Barbara Luci Carvalho

Video: Jorge Bascuñan

Musik: Bernhard Bub und Ruben Wielsch

Licht und Bühne: Barbara Luci Carvalho and Bernhard Bub

Eine antagon theaterAKTion Produktion

Barbara Luci Carvalho ist Tänzerin, Schauspielerin und Dozentin für Theater und Tanz. Seit 2010 arbeitet sie in Frankfurt am Main und ist Teil des Kollektivs antagon TheaterAKTion. Zuvor hat sie an der Föderalen Universität von Bahia (UFBA) in Brasilien ein Studium der Theaterpädagogik absolviert. Zurzeit  studiert sie im M.A. Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen in Hessen. künstlerische Leitung von IFTF seit 2017.

http://www.antagon.de/stage/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 25 2020

Uhrzeit

21:00

Veranstaltungsort

Hauptbühne Outdoor protagon
Orber Str. 57, 60386 Frankfurt am Main
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentare sind im Moment geschlossen.