Ein Projekt von

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Womxn Performing Selves – Theatre – Live Music- Site Specific Performances – Video Installations – Workshops – Symposium

Das fünfte Internationale Frauen*Theater-Festival (13. – 19.09.2021) in Frankfurt am Main lädt alle Frauen* ein, ihre Positionen und Perspektiven künstlerischer Arbeit zum diesjährigen Thema Womxn Performing Selves” im Rahmen des Festivals zu teilen. Künstler*innen können ab sofort ihre Forschungen, Produktionen und Gedanken zu Kultur und Geschlechtergerechtigkeit für unser Programm hier vorschlagen.

Unter dem Titel “Womxn Performing Selves” bietet das Kulturevent eine vielfältige Darstellung von Frauen*. Dieses Jahr werden wir den Festivalrahmen um Theaterarbeiten im öffentlichen Raum erweitern. Wir suchen Künstler*innen für ein diverses Publikum. Hierfür wollen wir wissen, welche Themen Euch während der Pandemie bewegt haben. Welche Formate und künstlerische Sprache habt Ihr im vergangenen Jahr entwickelt und ausprobiert?

Die Lebendigkeit des Theaters erhalten wir auch während der Covid-19-Pandemie: Über pädagogische, soziale und kulturelle Aspekte berücksichtigt das IFTF im neuen Konzept sowohl die Begebenheit im öffentlichen Raum, als auch direkt am Festivalort. Mit einem erprobten Hygienekonzept sind Theateraufführungen mit Publikum vor Ort ebenso, wie auch deren Livestreams geplant.

Das Internationale Frauen*Theater-Festival bietet eine Plattform für alle Frauen*, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. 2021 wollen wir die Etablierung des Netzwerks Freier Darstellender Künstler*innen aus dem RheinMain-Gebiet fortführen. Nähere Informationen geben wir in Kürze auf unseren Social Media-Kanälen bekannt.

Bewerbt Euch (mit Angabe des Budgets und technischer Bedingungen) für:

  • Performances im öffentlichen Raum, z.B. Audiowalk, Site-specifics etc.
  • Teilnehmer*innen für die Festival-Residenz 13. bis 19. September
    (Sichert euch eine der begrenzten Künstler*innen-Residenzen vor Ort
    während des Festivals! Mehr Informationen folgen in Kürze.)
  • Workshopleiter*innen
  • Theateraufführungen und Performances
  • DJ*anes & Livemusik
  • Pandora‘s Box: Video-Performance oder Video-Installation etc.
  • ‘Symposium’ – Beitrag zum Thema “Womxn Performing Selves”

Die Bewerbung ist mit einer Projektbeschreibung, Videos und eines Fotos an unser Bewerbungsformular bis zum 05.07.2021 zu senden.


    Veranstalter

    Unterstützer

    Partner